zum Inhalt springen

Anna Reckmann (AK Meerholz) gewinnt bei "Nano & Art"

Anna Reckmann gewinnt 5. Runde von "Nano & Art"

Gewinnerin Anna Reckmann mit Prof. Ralf Wehrspohn und Alexandra Schwarz (Foto: Stefan Wildhirt)

Am 21.04.2010 wurden  im Technoseum, Landesmuseum für Technik und Arbeit, in Mannheim die Gewinnerinnen des fünften "Nano&Art"-Wettbewerbs bekannt gegeben!

Über den 1. Platz und 1000 Euro Siegprämie freute sich Anna Reckmann aus dem Arbeitskreis Meerholz (Department Chemie) der Uni Köln. Sie konnte die Jury wieder einmal mit ihrer Einreichung überzeugen, denn bereits im vorletzten Jahr gewann Anna Reckmann den Wettbewerb. Dieses Jahr reichte sie das Bild "Angler im Mondlicht" zum Thema Nacht ein.
Den 2. Platz belegte Maryam Hadji Abouzar mit ihrem Bild "Ein Leuchten in der Dunkelheit" und der 3. Platz ging an Aruna Ivaturi mit ihrer Aufnahme "Nano-Gras-Feld".

Im Namen der Evonik Services GmbH übergab Alexandra Schwarz, Vice President Employer Branding & Job Market, die Schecks in Höhe von 1000 Euro, 500 Euro und 250 Euro an die drei Bestplatzierten.